Eine gleichbleibende Spielbarkeit von Grün bis Grün kann nur erreicht werden, wenn Bediener und Mäher harmonisch zusammenarbeiten können. Toro hat das mit der brandneuen Greensmaster® 1000 Serie an handgeführten Rasenmähern mit festem Kopf ermöglicht. Dieses revolutionäre Design wurde speziell entwickelt, um Schwankungen zwischen den Körpergrößen und Qualifikationsniveaus unterschiedlicher Bedienpersonen zu eliminieren und bietet die konstanteste Schnittqualität und das beste Spielerlebnis für Golfer auf jedem einzelnen Green.

Arbeiten in perfekter Harmonie
Die neue Greensmaster 1000 Serie hebt das Mähen von Grüns auf ein völlig neues Niveau, indem sie die Maschine mit dem Bediener synchronisiert – beginnend mit einem branchenweit ersten ausziehbaren Schlaufengriff. Der Griff mit 5 Raststellungen lässt sich schnell und einfach verstellen, um Bediener unterschiedlicher Körpergrößen für das Mähen in einer bequemen und natürlichen aufrechten Position zu ermöglichen. Diese einfache Einstellung reduziert nicht nur die Ermüdung des Bedieners, sondern trägt auch dazu bei, die Gefahr von Schwankungen in der Schnittqualität bei wechselnden Bedienpersonen zu vermeiden.

Die Griffisolierungshalterungen sorgen für einen gleichmäßigen Bodenkontakt der Mähwerke während des gesamten Mähprozesses und eliminieren geringste Schnitthöhenschwankungen, die aufgrund von Schwankungen des Griffdrucks oder unterschiedlichen Bedienschritten auftreten können. Die neue Konzeption reduziert ebenfalls den Abstand zwischen Trommel und Spindel für komfortableres Wenden und bessere Ergebnisse auf Grüns bei moderaten Bodenunebenheiten. Und alle Bedienelemente, einschließlich Spindelantrieb, Motordrehzahl und Fahrantrieb sind genau dort wo Sie leicht zu erreichen sind.

Darüber hinaus kombiniert der einzigartige Zwei-Funktionsbügel Sicherheit und Bedienbarkeit – besonders in engen Kurven, wo Sie verlangsamen oder ganz zum Stillstand kommen können, ohne den Fahrantrieb zu unterbrechen. Ideal auch bei der Verwendung von Wendematten, um die Unversehrtheit der Umrandung zu erhalten.

Beispiellose Schnittqualität
Die Mäher der Greensmaster 1000 Serie verfügen über eine Vielzahl neuer Funktionen, die das Erscheinungsbild nach dem Schnitt verbessern. So verwenden die Mäher beispielsweise leicht austauschbare DPA-Mähwerke mit EdgeSeries™ Spindeln für einen frischen, engen und präzisen Schnitt. Bei diesen Mähwerken können Sie aus einer Konfiguration mit 8, 11 und 14 Messern auswählen. Ein leicht erreichbarer Hi-Lo-Schnittgeschwindigkeitsregler ermöglicht es auch, die Schnittgeschwindigkeit im Feld leicht zu ändern, um äußere Bereiche, Umrandungen und vieles mehr zu mähen. Zusätzliche Einstellungen der Schnittgeschwindigkeit sind über einen einfachen Gangwechselprozess möglich, um die Schnittqualität bei Bedarf noch weiter zu verfeinern.

Über diese Funktionen hinaus hat Toro es Ihnen leicht gemacht, Ihren Greensmaster an die individuellen Bedürfnisse Ihres Golfplatzes anzupassen. Durch das innovative Pendelachsenkonzept kann die Maschine schnell von einem Grüns- auf einen Abschlag-Rasenmäher umgestellt werden, indem die Schneidkante des Untermessers für die jeweilige Schnitthöhe optimal positioniert wird. Ein optionaler Groomer kann auch mit der Spindel verbunden werden, um das Erscheinungsbild des Schnittes und des Nachschnittes weiter anzupassen.

Vereinfachte Wartung für niedrigere Betriebskosten
Der Anspruch an Perfektion auf dem Golfplatz war noch nie so hoch wie heute, dennoch sind Golfplätze von immer kleiner werdenden Budgets und einem Mangel an erfahrenem Personal betroffen. Deshalb lag ein weiterer Schwerpunkt bei der Entwicklung der neuen Greensmaster 1000 Serie darin, Zeit und Geld zu sparen, indem die Wartung minimiert und vereinfacht wurde.

Der gesamte Wartungsprozess wird optimiert, um die Standzeit zu maximieren, ohne die Leistung zu beeinträchtigen, was zu niedrigeren Gesamtbetriebskosten beiträgt. So ist beispielsweise unser neues Zahnradgetriebe auf Robustheit und Langlebigkeit ausgelegt. Es besitz eine Lebensdauerschmierung, keine tägliche Schmierung erforderlich. Und wir haben den Mäher in einer Modulbauweise entwickelt, wodurch der Austausch des Motors, Getriebes, Trommel oder des Mähwerks nur einige Minuten dauert – und nicht Stunden.

Weitere Merkmale sind ein optionales Onboard-Läpp-Kit, mit dem Sie die Läppung direkt über Transportrollen durchführen können. Sie können sogar mehrere Maschinen gleichzeitig ohne zusätzliche Motoren oder Tischwerkzeuge läppen (nur GR 1021 und 1026).

Ein einfacher Fahrantriebshebel ermöglicht es, die Mäher auch in der Werkstatt zu bewegen.

Diese und andere Merkmale stellen sicher, dass Bediener und Gerätewarte leicht einheitliche und zuverlässige Spielbedingungen für Golfer schaffen und die Flotte der handgeführten Mäher jederzeit reibungslos betreiben können.

Eine vollständige Besetzung
Die brandneue Greensmaster 1000 Serie wir durch 3,5 PS starke (bei 3600 U/min) Honda-Motoren mit viel Leistung für Mäharbeiten und weiterem Zubehör angetrieben. Die Modelle sind in einer Vielzahl von Standardschnittbreiten erhältlich, einschließlich:
Greensmaster® 1018 mit 46 cm Schnittbreite
Greensmaster® 1021 mit 53 cm Schnittbreite
Greensmaster® 1026 mit 66 cm Schnittbreite

Die neue Greensmaster 1000 Serie an Grünsmähern definieren den Standard für die Schnittleistung mit festem Kopf und die gleichbleibende Spielbarkeit auf jedem einzelnen Grün auf Ihrem Platz neu. Die neuen Mäher werden im Frühjahr 2019 zum Kauf angeboten, also besuchen Sie toro.com für weitere Informationen oder kontaktieren Sie Ihren lokalen Toro-Vertragshändler, um mehr zu erfahren.

*Alle Marken von Drittanbietern sind das Eigentum der entsprechenden Besitzer.

Comments are closed.